Eigler, Andreas; Maier, Albert's Apparative und Bildgebende Diagnostik PDF

By Eigler, Andreas; Maier, Albert

ISBN-10: 3437212311

ISBN-13: 9783437212314

ISBN-10: 3437299212

ISBN-13: 9783437299216

Um mittels bildgebenden Verfahren zielsicher richtige Diagnosen zu stellen, bedarf es Übung, Übung und Übung. Nicht in jedem Verfahren kann der angehende Facharzt alle Eventualitäten in der Praxis kennenlernen.

Aber diese muss er in der Prüfung und in seinem Alltag beherrschen. Da helfen nur Fortbildungen und dieses Buch.

Dargestellt werden verschiedene bildgebenden Verfahren: Ultraschall, Echokardiografie, EKG, Endoskopie, Röntgen, Lungenfunktion und das mikroskopische Darstellen in der Hämatologie.

In jedem Kapitel folgen auf eine kurze Einleitung (wann und wie wird welches Verfahren angewendet) zahlreiche Fallbeispiele.

Anhand von Befundbildern können Sie praktisch üben, z.B. welche Erkrankung könnte vorliegen, welche Ableitung wurde gewählt, used to be für differentialdiagnostische Möglichkeiten gibt es.

Die Bilder einiger Fallbeispiele und unterstützende video clips sind on-line abrufbar. (Angebot freibleibend)

Show description

Read or Download Apparative und Bildgebende Diagnostik PDF

Best german_16 books

Karl der Große. Die Korrektur eines Mythos - download pdf or read online

Regelmäßig und nicht nur zur Karlspreisverleihung wird Karl der Große euphorisch beschworen. Selbst nüchterne Historiker ergehen sich dann gerne in Lobeshymnen auf den "Vater Europas" und preisen Karl als Vermittler antiker Kultur und Gelehrsamkeit. Und doch hat Karl nicht eine einzige öffentliche Schule gegründet, keine Wissenschaftsdisziplin gefördert, kein einziges Theater eröffnet und nicht eine öffentliche Bibliothek finanziert.

Read e-book online Herder Jahrbuch Herder Yearbook 1996 PDF

Im Auftrag des 1985 gegründeten Internationalen Herder-Gesellschaft herausgegebenen Herder-Jahrbücher dienen der Diskussion der seit über zwanzig Jahren mehr und mehr hervortretenden neuen Erkenntnisse zu Herders Sprach-, Natur- und Geschichtsphilosophie, Anthropologie, Theologie und Ästhetik und ihres historischen Kontexts; ferner der aktuellen Bezugnahme darauf und schließlich der Verbreitung dieses neuen Herderbildes und davon mitbedingten neuen Verständnisses seiner Zeit.

New PDF release: Vergleichende Werbung für die Positionierung neuer Marken:

Anhand einer Strukturgleichungsanalyse zeigt der Autor auf, wie vergleichende Werbung durch die Rezipienten verarbeitet wird und in welchen Fällen Vorteile durch den Einsatz zu erwarten sind. Dabei untersucht er die Wirkung auf die Konsumenten in drei verschiedenen Produktkategorien und für Werbevergleiche unterschiedlicher Intensität.

Extra info for Apparative und Bildgebende Diagnostik

Example text

Wie lässt sich die Leberläsion beschreiben? Welche Zusatzinformation bringt die Farbduplex-­ Sonografie? Nein. Es handelt sich um einen charakteristischen Kontrastmittelbefund eines Hämangioms. Scharf abgrenzbare, runde Raumforderung, Größe ca. Der Verdacht auf fokal noduläre Hyperplasie (FNH) verstärkt sich dadurch. 50) Klinische Angabe Zufallsbefund einer B-Bild-sonografisch nicht zuzuordnenden Leberläsion. Weitere Abklärung mittels Kontrastmittelsonografie. Welcher Befund stellt sich in der arterielle Phase nach 12 s dar?

128) Klinische Angabe 32-jährige Patientin mit Diarrhöen, Übelkeit, Fieber nach Auslandsaufenthalt. CED nicht bekannt. Welcher Schallkopf? Welcher Befund ist zu erkennen? 129) Klinische Angabe Siehe oben. Wie unterscheidet sich das Bild zum vorherigen Fallbeispiel? 130) Klinische Angabe 62-jähriger Patient mit linksseitigen Unterbauchschmerzen und Fieber. Welcher Schallkopf? Welcher Befund ist zu erkennen? Welche Diagnose lässt sich ableiten? Das aktuelle Bild zeigt einen Querschnitt, das vorherige Bild zeigt einen Längsschnitt.

57) Klinische Angabe Einweisungsgrund: mehrere neu aufgetretene Leberrundherde, Gewichtsabnahme, Anämie. Welcher pathologische Befund stellt sich dar? Welche Verdachtsdiagnose lässt sich stellen? 58) Klinische Angabe CT-morphologisch unklarer Leberrundherd in Segment III, B-Bild-sonografisch nicht darstellbar. Um welche Zusatzuntersuchung handelt es sich? Welche Verdachtsdiagnose lässt sich hier nach 1:22 min in der Spätphase darstellen? Es handelt sich um eine Kontrastmittelsonografie.

Download PDF sample

Apparative und Bildgebende Diagnostik by Eigler, Andreas; Maier, Albert


by Richard
4.0

Rated 4.99 of 5 – based on 8 votes