New PDF release: Allgemeine klinische Untersuchungen

By H. E. Renschler (auth.), B. Savić (eds.)

ISBN-10: 3540084932

ISBN-13: 9783540084938

ISBN-10: 3662006219

ISBN-13: 9783662006214

Show description

Read Online or Download Allgemeine klinische Untersuchungen PDF

Similar german_8 books

L. Suenens, H. Lenk, L. P. Gorskij, A. Wohl, W. Schulte, B.'s Sport in unserer Welt — Chancen und Probleme: Referate, PDF

Soll ein wissenschaftlicher Kongreß in Verbindung mit den Olympischen Spielen stattfinden und Wissenschaft nicht nur als angewandte Wissenschaft in der Betreuung von Athleten vertreten sein, sondern auch als informierende, reflektierende und kritische Instanz? Das Organisationskomitee für die Spiele der XX.

Get Der Einfluß von Publizitätsvorschriften auf das PDF

Der Einfluß des Publizitätszwartges auf die unternehmerischen Dispositionen wird in den speedy unübersehbar gewordenen Arbeiten über die Vor- und Nachteile der Publizitätspflicht kaum analysiert. guy unterstellt weitgehend bestimmte unterneh­ merische Reaktionen auf die Veröffentlichung betrieblicher Sachverhalte als mehr oder weniger offensichtlich und diskutiert im wesentlichen nur darüber, inwieweit die Folgen dieser Reaktionen unter ethischen, ökonomischen und anderen Aspekten als erwünscht gelten können.

Extra resources for Allgemeine klinische Untersuchungen

Sample text

35 Eine Möglichkeit zur Feststellung einer verkürzten Knochenleitung bietet der Schwabachsehe Versuch Der Fuß der Stimmgabel wird auch hier auf das Planum mastoidem oder den Scheitel aufgesetzt. Die zeitliche Dauer der akustischen Wahrnehmung wird gemessen oder mit dem normalen Gehör des Prüfers verglichen. Sie beträgt im Normalfall ca. 30 sec. Elektroakustische Hörpriifungen. Die Prüfverfahren mit elektronisch erzeugten, physikalisch genau in Zeit, Intensität und Frequenz abgemessenen Tönen bzw.

Helmholtz beschrieb 1851 zuerst einen brauchbaren Augenspiegel. Es gibt heute vom optischen Gesichtspunkt her zwei grundsätzlich verschiedene Ophthalmoskopiemethoden: 1. Das Spiegeln im aufrechten und 2. das Spiegeln im umgekehrten Bild. Der Strahlengang dieser beiden Methoden ist in den Abb. 12 und 13 dargestellt. Bei Spiegeln im aufrechten Bild ist der Fundus etwa 16fach vergrößert und bei der Spiegelung im umgekehrten Bild nur etwa 4fach. Man sieht in der Abb. 13, daß beim Spiegeln im umgekehrten Bild die aus dem Auge kommenden Strahlen durch eine Sammellupe je nach deren Stärke in einem bestimmten Abstand als virtuelles Bild vor der Lupe zusammengefaßt werden.

Die rechte Hand hält bei den indirekten (= Betrachtung über Spiegel) Untersuchungen (Postrhinoskopie, Laryngoskopie) den Epipharynx- bzw. Kehlkopfspiegel. Ansonsten ruht diese rechte Hand auf dem Kopf des Patienten, um ihn bei der Untersuchung gezielt bewegen zu können. ) für diagnostische oder therapeutische Eingriffe. ~ '~~. ~...... I / ',',', 40'~ " ' " ..... " I ~ Patient I 2Scm cJ:fjy "\: Abb. 16. Situation bei der Spiegeluntersuchung Arzt 32 C. ) Deutliche charakteristische Erkennung (subjektiv etwa doppelt so stark wie bei +) Starker Geruchseindruck (subjektiv etwa doppelt so stark wie bei + +) hen.

Download PDF sample

Allgemeine klinische Untersuchungen by H. E. Renschler (auth.), B. Savić (eds.)


by Steven
4.5

Rated 4.07 of 5 – based on 5 votes