Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. PDF

By Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. Herbert Jacob (eds.)

ISBN-10: 3322835006

ISBN-13: 9783322835000

ISBN-10: 3409327339

ISBN-13: 9783409327336

Show description

Read Online or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung PDF

Best german_10 books

Read e-book online Konsum der Werbung: Zur Produktion und Rezeption von Sinn in PDF

Konsum beschränkt sich nicht bloß auf den Verbrauch von Gütern, sondern enthält auch eine symbolische measurement: Die Erwartungen, Bedeutungen und Botschaften, die zwischen den Instanzen der Werbung und des Konsums zirkulieren. Dabei kommt der Werbung keineswegs, wie in älteren Ansätzen, ausschließlich der aktive half zu.

Wjatscheslaw Salistschew's Gabler Wirtschaftswörterbuch Russisch: Band 1: Deutsch — PDF

Prof. Dr. Salistschew (Studium der Germanistik) ist Inhaber des Lehrstuhls für Fremdsprachen an der Hochschule für Flugwesen in Ufa - seit 1983 Lehrer an der Hochschule für Erdölwirtschaft in Ufa. Er ist als Übersetzer in Industrie und Wissenschaft tätig, außerdem veröffentlichte er zahlreiche Bücher zu den Themen Sprachwissenschaft und Methodik des Fremdsprachenunterrichts.

Strategische Investitionsplanung: Methoden zur Bewertung - download pdf or read online

Investitionsentscheidungen fUr neue Technologien sind fUr Untemehmungen und Ftihrungskriifte von besonderer Tragweite: Wer die falsche Technologie wiihlt, verliert Wettbewerbsvorteile und muB eine hohe Fixkostenbelastung in Kauf nehmen - um so mehr, seit die Ausgaben fUr neue Produktionstechnologien den groBten Anteil im Investitionsbudget ausmachen.

Additional info for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung

Sample text

Das Abbild wird dabei jedoch so stark vereinfocht, daB die im Hinblick auf das Entscheidungsproblem wesentlichen Zusammenhange deutlich hervortreten und so ein Auffinden der optimalen Handlungsalternative moglich machen. Dies geschieht durch Vernachlassigen von Elementen oder Beziehungen zwischen Elementen. Ein schwieriges Problem jeder Modellbildung ist die Festlegung des A u sma B e s de r Ve rei n f a c hun g. Allgemein IOBt sich feststellen, daB der Aufwand fUr die Entscheidungsfindung um so geringer ist, je starker das Abbild der realen Entscheidungssituation vereinfacht wird.

Denn in allen Entscheidungsprozessen muB mit ausschlieBlich zukOnftigen GroBen gearbeitet werden. Dies beruht darauf, daB die Realisierung jeder Entscheidung in der Zukunft liegt, auch wenn diese Zukunft im Einzelfall nahe bevorstehen mag, und in den Entschei.. Jacob, aWL 50 Grundtatbestiinde de, Betriebswirtschaftsleh,e dungsprozeB deshalb die zur Zeit der Realisation vorliegenden Entscheidungsalternativen und geltenden -parameter eingehen mussen. Die Zukunft ist dem Menschen aber verschlossen.

67. Wie sind Entscheidungen bei Vorliegen mehrerer - konkurrierender - liele :lU treffen? In der Realitat werden oft mehrere betriebliche Ziele gleichzeitig verfolgt. Das Entscheiden ist in diesen Fallen trotzdem noch relativ einfach, wenn lediglich eines der Ziele ein un beg r en z t e 5 Z i e list und die anderen Ziele begrenzt sind. Beg r e n z t e Z i e I e lassen sich in mathematischen Entscheidungsmodellen als Nebenbedingungen erfassen. Mit Hilfe dieser Nebenbedingungen werden rea lisierba re, den begrenzten Zielen aber nicht entsprechende Entscheidungsalternativen ausgeschlossen.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Handbuch für Studium und Prüfung by Prof. Dr. Helmut Diederich (auth.), Prof. Dr. Dr. h. c. Herbert Jacob (eds.)


by Donald
4.1

Rated 4.93 of 5 – based on 35 votes